Pfullendorf

Mitten im herrlichen Linzgau liegt Pfullendorf – zwischen Bodensee und Donautal an der Oberschwäbischen Barockstraße, der Deutschen Fachwerkstraße und am Jakobsweg. Die ehemalige Reichsstadt beeindruckt durch ihre liebevoll restaurierte Altstadt mit einer Vielzahl denkmalgeschützter Fachwerkhäuser und Schätzen der Baukunst, romantischen Winkeln und verspielten Gassen.

Seepark Linzgau

Spaß und Abwechslung für die gesamte Familie bietet der Seepark Linzgau. Ob Wasserskianlage, die Seepark-(Mini-) Golfanlagen oder die Wassererlebniswelt für Kinder, ein riesiger Wasserspielplatz, der Seepark lohnt immer einen Besuch. Hier gehts zur Wegbeschreibung vom Bahnhaltepunkt zum Seepark (rd. 10 Min per Fahrrad, 20 Min zu Fuß).

An heißen Tagen lädt nicht nur das Strandbad im Seepark zur Abkühlung ein, sondern auch das Waldfreibad (nur 5 Minuten vom Bahnhaltepunkt entfernt) mit Sprungturm und Waterclimbing, Kleinkindbecken, Spielplatz und vielem mehr.

Tipps

  • Begeben Sie sich mit Ihrer Familie auf den Pfullendorfer „Zinkenpfad“ für kleine Räuber (Start/Ende im Stadtgarten direkt neben dem Bahnhaltepunkt). Den Zinkenpfad-Plan zum Erraten der Räuber-Zinken gibt es beim Zugbegleiter im Zug. Wer das Rätsel im Plan richtig löst, bekommt bei der Tourist-Info am Marktplatz eine süße Überraschung.
  • Für den großen und den kleinen Hunger empfehlen wir die Pfullendorfer Gastronomie, die unter Vorlage der Räuberbahn-Fahrkarte Rabatte einräumt.
  • Erkunden Sie Pfullendorf mit dem interaktiven Audio-Guide auf Ihrem Smartphone! Termine der Stadt- & Themenführungen siehe Veranstaltungskalender

Zum Bahnhofs- und Umgebungsplan

 

Kontaktdaten

Tourist-Information Pfullendorf
Hauptstr. 26 (am Marktplatz)
88630 Pfullendorf
Tel. 07552 25-1131
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
www.pfullendorf.de