Bad Wurzach

Bad Wurzach_Wanderer im Ried_c-Wurzach

Informationen zu Bad Wurzach

Das traditionsreiche Moorheilbad Bad Wurzach ist die Heimat einer wahren Naturschatzkammer: Das Wurzacher Ried beherbergt das größte noch intakte Hochmoor Mitteleuropas mit einer einmaligen Fauna und Flora. Ein Spaziergang auf dem Torflehrpfad, eine Fahrt mit dem historischen Torfbähnle und der Besuch der Erlebnisausstellung Moor Extrem entführen den Gast in diese mystische Moorerlebniswelt.

Zu den Höhepunkten an der Oberschwäbischen Barockstraße gehört das berühmte Barocktreppenhaus im Wurzacher Schloss mit seiner elegant geschwungenen Treppe und dem antiken Götterhimmel als Deckenfresko. Die klassizistische Stadtkirche und die barocke Wallfahrtskirche auf dem Gottesberg lohnen ebenso einen Besuch, wie das Leprosenhaus, ein seltenes Denkmal mittelalterlicher Sozialgeschichte. Das historisch sanierte Kleinod Kloster Maria Rosengarten mit der Rokokokapelle, welche als schönste Hauskapelle der Welt gilt, bringt den Besucher außerdem zum Staunen.
Die Vitalium-Therme mit Innen- und Außenbecken lädt mit ihrer großzügigen Saunalandschaft und attraktiven Wellnessanwendungen zum Entspannen ein. Moorbäder im nostalgischen Holzzuber sind eine gesunde Wohltat für den Körper und ein besonderes Erlebnis.


Kontaktdaten

Bad Wurzach Info
Tel. 07564 302-150
www.bad-wurzach.de