Umgebung

Heimat der Räuber, Moore, Biotope und einsamen Badeseen

Oberschwaben. Land der romantischen Schlösser, entspannten Städte und gesunden Thermalbäder. Jetzt wollen Sie mit Ihrer Familie das alles sehen. Es wird Liebe auf den ersten Blick sein.

Pfullendorf

Mitten im herrlichen Linzgau liegt Pfullendorf – zwischen Bodensee und Donautal an der Oberschwäbischen Barockstraße, der Deutschen Fachwerkstraße und am Jakobsweg. Die ehemalige Reichsstadt beeindruckt durch ihre liebevoll restaurierte Altstadt mit einer Vielzahl denkmalgeschützter Fachwerkhäuser und Schätzen der Baukunst, romantischen Winkeln und verspielten Gassen. Seepark Linzgau Spaß und Abwechslung für die gesamte Familie bietet der […] weiterlesen
See in Burgweiler

Ostrach / Burgweiler

Die Gemeinde Ostrach ist die einzige Gemeinde, die badische, württembergische und hohenzollerische Gebietsteile umfasst. Ein rund 3.500 qm großes, ganzjährig frei zugängliches Gelände in der Teilgemeinde Burgweiler bildet die hügelige Endmoränenlandschaft des Ostracher Raumes mit Fluren, Wäldern, Bächen, Straßen, Ortschaften und den historischen Landesgrenzen maßstabsgetreu im Verhältnis 1:200 nach. Der Schwarze Veri auch Schwaaz Vere […] weiterlesen
Willkommen in Hoßkirch Königseggsee

Hoßkirch Königseggsee

Hoßkirch liegt malerisch eingebettet zwischen dem Pfrunger-Burgweiler Ried und dem Waldgebiet Wagenhart. Der Königseggsee, im Volksmund auch liebevoll „Hokisee“ genannt, ist ein sehr beliebtes Freizeitziel. Der 18 ha große Natursee inmitten einer Waldlandschaft besticht durch seine Wasserqualität und lädt zum Baden und Schwimmen ein, was auch Ungeübten und Kindern durch einen abgetrennten Nichtschwimmerbereich und einen […] weiterlesen
Schloss in Altshausen

Altshausen

Das Schloss in Altshausen dient der herzöglichen Familie von Württemberg auch heute noch als Wohnsitz. Schon vor 1000 Jahren erkannten die Grafen von Altshausen die hervorragende Lage der Erhebung und gründeten hier ihren Sitz. Im 13. Jahrhundert herrschten hier die Ritter des Deutschen Ordens, später die Landkomture. Das Schloss selbst ist in Privatbesitz und nicht […] weiterlesen
Blick auf Aulendorf

Aulendorf

Die Hektik des Alltags bietet in Aulendorf Platz für genussvolle Wanderungen und Radtouren in und um Aulendorf. Das Schloss mit seinen gotischen Staffelgiebeln ist von weither sichtbar und steht inmitten der Stadt Aulendorf. Eine Schatztruhe voller spannender Geschichten! Ab September ist es soweit – im und um Schloss Aulendorf lädt ein medialer Parcours zu besonderen […] weiterlesen
Schöner See in Bad Waldsee

Bad Waldsee

Bad Waldsee ist ein attraktives Naherholungsziel in Oberschwaben. Zum Bummeln lädt die herausgeputzte historische Innenstadt ein. Besonderer Anziehungspunkt ist der Stadtsee: spazieren gehen, Kaffee trinken, Tretboot fahren oder im Sommer das schöne Strand- und Freibad besuchen. Die Waldsee-Therme mit vier Innen- und zwei großen Außenbecken, mit Whirlpools, Sprudelliegen, Wasserpilz, Gegenstromkanal, Massagedüsen, Dampfgrotte und Solarium bietet […] weiterlesen
Sonnenuntergang auf einem Wanderweg mit 2 Personen

Bad Wurzach

Das traditionsreiche Moorheilbad Bad Wurzach ist die Heimat einer wahren Naturschatzkammer: Das Wurzacher Ried beherbergt das größte noch intakte Hochmoor Mitteleuropas mit einer einmaligen Fauna und Flora. Ein Spaziergang auf dem Torflehrpfad, eine Fahrt mit dem historischen Torfbähnle und der Besuch der Erlebnisausstellung Moor Extrem entführen den Gast in diese mystische Moorerlebniswelt. Zu den Höhepunkten […] weiterlesen