Seitenblicke Räuberbahn
 

Mit der Räuberbahn Geschichte(n) erleben,

Natur genießen,

Freiräume entdecken –

immer an Wochenenden

und Feiertagen.

zu den Fahrplänen

 

Unsere Züge fahren zwischen Mai und Oktober immer samstags sowie Sonn- und Feiertags

zu den Fahrplänen

 

Neues & Informatives

Stadtgeschichte und Familienerlebnisse: mit der Räuberbahn

Artikel vom 23. September 2020
  Entdecken Sie mit der Räuberbahn das mittelalterliche Städtchen Pfullendorf! Immer samstags und sonntags bringen wir Sie von Ulm, Biberach und Bodensee hin. Schon die entspannte Fahrt durch die oberschwäbische Landschaft lässt einen zur Ruhe kommen. An Bord des Zuges können Sie gemütlich ein zweites Frühstück mit heißem Kaffee oder kleinen Snacks genießen, während Kinder […] ganzen Artikel lesen

Die Ferien gehen weiter – 
mit Räuberbahn & Moorbahn

Artikel vom 23. September 2020
Auf romantischen Schienenwegen durch Oberschwaben Für alle, die ihre Sommerferien noch ein wenig verlängern wollen, bieten sich bis 1. November Ausflüge mit der Räuberbahn und der Moorbahn an. Ab Aulendorf geht es dann entweder mit der Räuberbahn in Richtung Pfullendorf oder aber mit der Moorbahn nach Bad Wurzach. Überall locken Natur pur, Museen sowie Kultur […] ganzen Artikel lesen
Pfrunger-Burgweiler Ried

Geführte Tour mit Räuberbahn und Fahrrad ins Pfrunger Ried

Artikel vom 16. September 2020
Eine begleitete Radtour führt am Sonntag, 27. September, vom Bahnhof Ostrach über den Bannwaldturm zur Ausstellung NATUR LICHT KRAFT im Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf. Fahrgäste der Räuberbahn, die ihr Rad mitnehmen und am Sonntag, den 27. September in Ostrach aussteigen, werden um 10:15 Uhr nach Ankunft der Räuberbahn von Aulendorf (ab 9:24 Uhr) von einem Moorführer erwartet. […] ganzen Artikel lesen

Veranstaltungen

Samstags-Angebot: Abfahren und Abschlagen

26. September 2020 Seepark-Golf Pfullendorf
Mit der Räuberbahn supergünstig und bequem zur „verrücktesten Golfanlage Deutschlands“ nach Pfullendorf! Zur Auswahl stehen entweder der Abenteuer-Golf mit 18 spannend gestalteten (Mini-) Golfbahnen auf 6.400 Quadratmetern und viel Spaß und Abwechslung. Noch ausgefallener ist die Fußball-Golfanlage: Da muss nicht das Runde ins Eckige, sondern der Fußball ins Golfloch. Und zwar mit möglichst wenigen Kicks. Wie funktionierts? Zeigt […] Event aufrufen

Mit Räuberbahn und Fahrrad ins Pfrunger-Burgweiler Ried – geführte Tour

27. September 2020 10:15 Ostrach
Du suchst nach einem Abenteuer? Dann haben wir genau das richtige für dich! Fahr am Sonntag, den 27.09.2020, mit der Räuberbahn nach Ostrach und nimm an der geführten Radtour durch die wilde Moorlandschaft des Pfrunger-Burgweiler Riedes teil. Mit einem echten Moorführer geht es, vorbei am Bannwaldturm, über ca. 12 km bis zum Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf – […] Event aufrufen

Pfullendorfer Räubergeschichten

03. Oktober 2020 15:00 Obertor, Martin-Schneller-Str./Friedhofstraße, 88630 Pfullendorf
Mit Max Elsässer durch die Altstadt Natürlich ist Max Elsässer kein Räuber! Und wenn er auch im Häs eines schwäbischen Landmannes von 1820 daherkommt, ist er doch ganz und gar ein Mensch der heutigen Zeit. Doch unter seinen Vorfahren soll es vor 200 Jahren einen Räuber gegeben haben, der aus dem Elsass stammte und damals […] Event aufrufen

Ob Wasserspaß im Seepark oder am Hosskircher Badesee,
ob Moorwanderung mit tollen Aussichten oder Räuber- Stadtführung:
wir haben für jeden Geschmack und jedes Alter zahlreiche Ausflugstipps:

 
Pfullendorf
Städtetrip durch Oberschwaben

Städtetrip Aulendorf – Pfullendorf – Sigmaringen

 

Das Wurzacher Ried – ein Stück europäischer Urlandschaft

 

Bad Wurzach Radrunde Museen, Moor, mehr

 

Gemeinsam erleben?
Nichts ist schöner als gemeinsam etwas zu unternehmen.
Und natürlich haben wir auch daran gedacht:

zu den Gruppenangeboten

 

Erlebnisse auf der Schiene

Schon die Fahrt ist ein Erlebnis, wenn der rote Zug laut pfeifend, vorbei an historischen Bahnhöfen und unterwegs immer wieder an Bahnübergängen anhaltend, sich seinen Weg vom Bahnknoten Aulendorf in das Mittelalterstädtchen Pfullendorf bahnt: mit Zwischenhalten in Altshausen mit seinem herzöglichen Schloss, in Hoßkirch mit dem beliebten Königseggsee (in der Bevölkerung auch „Hokisee“ genannt, sowie in Ostrach und Burgweiler mit dem nahe gelegenen Pfrungener Ried. Links und rechts der Bahnstrecke ermöglichen Wander- und Radwege, unterschiedlichste Ausflugsziele und reichhaltige gastronomische Angebote tolle Aktivitäten für jedes Alter und für jeden Geschmack.

Hier haben wir zahlreiche Tipps für Ausflugsziele und Tourenvorschläge für Sie zusammengestellt.