Freizeit-Tipps Geo-Cache

Nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten und tolle Naturlandschaften bieten sich als Ausflugsziele entlang beider Strecken. Auch viele Wandertipps oder Empfehlungen für Radtouren bieten die Tourist-Informationen entlang beider Bahnstrecken.

lmatzek2019_08_18_4398

Geo-Caching in Ostrach

Findet das Holzschild und löst das Rätsel. Viel Spaß!

Anreise Informationen
Tourenstart- und -ziel: Bahnhof Ostrach
754_kaefersulgen9_c-hasenfratz

Nano Tour

Einmal Geocaching als Nano-Tour - bitte einen Stift mitbringen!

Anreise Informationen
Start-/Zielpunkt: einer der Räuberbahn-Bahnhöfe - mehr wird nicht verraten ;-)
pfullendorf_seepark1

Geocache-Abenteuer im Seepark Linzgau

Ein breites Angebot an Spazierwegen, verschiedenen Spielplätzen, einer Wassererlebniswelt sowie spannenden Ausflugszielen zieht immer mehr Gäste in die idyllische Seepark-Anlage am westlichen Ende von Pfullendorf.

Anreise Informationen
Zielbahnhof: Pfullendorf (ca. 20 Min Fußweg, ca. 10 Min mit Fahrrad)
Fachwerkführung Pfullendorf-25

Die geheimnisvolle Türe

Ein einsteigerfreundlicher Geogache-Pfad mit einer großen Überraschung für alle Neugierigen da draußen!

Anreise Informationen
Start-/Zielbahnhof: Pfullendorf
Fachwerkführung Pfullendorf-61

Stadtrundgang durch Pfullendorf

Begeben Sie sich auf einen Stadtrundgang durch das historische Pfullendorf. Durch die Hanglage der Innenstadt geht es teils bergauf und teils bergab. Freuen Sie sich auf eine Suche von ca. 1 Stunde Dauer, bei einem Laufweg von rund 2 km! Hinweis: Für Rollstuhlfahrer ungeeignet.

Anreise Informationen
Tourenstart-/ziel: Bahnhof Pfullendorf
Halt-f-Rangierfahrten

Kryptologisches Rätsel (2/4)

Dies ist der zweite Teil einer Serie mit kryptologischen Rätseln, die aus insgesamt vier Teilen besteht. Wer sich gerne in unterschiedlichen Disziplinen der Kryptografie beweisen und das Ganze mit einem Abenteuer verbinden möchten, ist hier genau richtig! Am Ende der Suche steht eine bekannte Attraktion die im Sommer viele Begeisterte Besucher an den See zieht.

Anreise Informationen
Start-/Zielpunkt: einer der Räuberbahn-Bahnhöfe - mehr wird nicht verraten ;-)