Ferienabenteuer mit der Moorbahn

Ried entdecken, Torbahn fahren & mehr

Die Sommerferien haben gerade erst begonnen. Damit keine Langeweile aufkommt ist vor allem am Moorbahn-Halt Bad Wurzach jede Menge geboten. Schon die Fahrt mit der Moorbahn ist ein Erlebnis. Die Freizeitbahn ist immer an Sonn- und Feiertagen unterwegs, zwischen Aulendorf und Bad Wurzach. Und das noch bis Mitte Oktober. Im August locken spannende Riedführungen, Torfbahn-Fahrten oder auch das Street Food Festival auf dem Klosterplatz von Bad Wurzach.

Auf einst stillgelegten Schienenstrecken ist die Moorbahn unterwegs und durchstreift die oberschwäbische Landschaft zwischen Aulendorf, Bad Waldsee und Bad Wurzach. Fahrten ab Aulendorf starten um 9.17, 11.17, 14.17 und 16.17 Uhr, Ankunft in Bad Wurzach dann jeweils nach knapp 40 Minuten Fahrtzeit. Letzte Fahrt ab Bad Wurzach geht um 17.03 Uhr.

Es gilt der bodo-Tarif. Fahrscheine können zudem auch beim Zugbegleiter erworben werden. Tipp für Feriengäste: Mit der Moorbahn-Gästekarte ist die Fahrt mit der Moorbahn während des Aufenthalts kostenlos. Die Gästenkarten sind direkt beim Beherbungsbetrieb bzw. Ferienvermieter erhältlich.

8. August: Fahrten mit dem historischen Torfbähnle
Am Sonntag, den 8. August bietet das Team vom Oberschwäbischen Torfmuseum Fahrten mit dem historischen Torfbähnle an. Los geht es um 13.30, 14.30 und 15.30. Erwachsene zahlen 3 Euro, Kinder unter 12 Jahren zahlen 1,50 Euro. Eine Reservierung bzw. Anmeldung ist derzeit nicht erforderlich. Treffpunkt ist direkt am Oberschwäbischen Torfmuseum in der Dr.-Harry-Wiegand-Strasse.

22. August: Das untere Ried entdecken & Street Food
Führungen durch das Wurzacher Ried sind immer beeindruckend. An diesem Sonntag geht es durchs Untere Ried. Start ist um 14 Uhr. Die Führung dauert 2,5 Stunden.  Erwachsene zahlen 6 Euro, Kinder zahlen 2 Euro. Eine Familienkarte kostet 12 Euro. Für die Führung ist eine Anmeldung bis spätestens 12 Uhr am Vortag erforderlich. Bitte direkt beim Naturschutzzentrum anmelden unter: naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de oder Telefon 07564-302 190. Treffpunkt ist an der Bad Wurzach Info/MOOR EXTREM.

Wer sich davor stärken will, dem sei das Street Food Festival auf dem Klosterplatz in Bad Wurzach empfohlen. Öffnungszeiten: 11.00-21.00 Uhr. Eintrittspreise: 3 Euro, Eintritt je Gast (2 Euro Pflicht und 1 Euro freiwillige Spende), Kinder bis 14 Jahre sind frei.

An jedem Sonntag: Playmobil-Superhelden in Aulendorf
Das Aulendorfer Schloss ist ein Paradies für kleine und große Superhelden. In der Sonderausstellung “Playmobil-Superhelden” warten aufregende Abenteuer und grenzenloser Spaß. Die Ausstellung ist an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 4,50 Euro, Kinder und Jugendliche 2,50 Euro. Kinder bis 5 Jahre sind frei. Kleines Extra: der Eintritt für das Minigolf im Hofgartenpark ist inklusive.

Weitere Ferientipps und alle Infos zur Moorbahn auf unserer Internetseite www.moorbahn.eu