Baden, saunieren & Wellness in der Schwaben-Therme Aulendorf

zurück zu den Neuigkeiten

Lassen Sie herbstliche Kälte und graues Wetter in der Schwaben-Therme in Aulendorf hinter sich:

Die Räuberbahn nimmt Sie um 10:31 von Pfullendorf bzw. um 10:58 ab Ostrach mit nach Aulendorf. An Bord des Zuges können  Sie gemütlich ein zweites Frühstück mit heißem Kaffee oder kleinen Snacks genießen, ehe Sie Aulendorf  kurz nach 11:30 Uhr erreichen.

Die Moorbahn bringt Sie um 10:03 bzw. 12:03 Uhr ab Bad Wurzach via Bad Waldsee (10:32 / 12:32 Uhr) direkt nach Aulendorf.

Von Aulendorf, dem „Knotenbahnhof Oberschwabens“, erreichen Sie nach kurzem Fußweg leicht bergauf in ca. 10-15 Minuten die Schwaben-Therme. Dort lockt eine Vielzahl an  Erholungsmöglichkeiten für Alt und Jung vom Freizeitbecken, Wasserrutsche über das große Thermalbecken bis hin zu Massageangeboten und einer ausgeprägten Saunalandschaft.

Lassen Sie die Seele baumeln und entspannen Sie sich, ehe es nach etwas mehr als 4,5 Stunden Aufenthalt, um 16:19 Uhr mit der Räuberbahn von Aulendorf zurück Ostrach (Ankunft 16:58 Uhr) und Pfullendorf (an um 17:27 Uhr) geht. Die Moorbahn fährt um 15:17 und 17:17 Uhr zurück nach Bad Waldsee – Bad Wurzach.

Diesen und andere Ausflugstipps für Sauwetter finden Sie bei uns unter Freizeit-Tipps.

Fahrpläne gibt es in der Rubrik Fahrplan & Tarife, oder nutzen Sie die Fahrplanauskunft der DB.


22. September 2018