Neue Webseite für Räuberbahn und Moorbahn

zurück zur den Neuigkeiten

Am 1. Mai startet die Saison der beiden Freizeitzüge „Moorbahn“ und „Räuberbahn“. Auf einst stillgelegten Schienenstrecken locken dann wieder entspannte Kurstädte, interessante Kulturangebote und bezaubernde Riedlandschaften. Wer heute schon einen Blick auf die Saison werfen möchte, erhält ab sofort alle wichtigen Informationen auf der neuen Webseite www.bodo-seitenblicke.de

 

Events & Termine
Die Städte und Gemeinden entlang der Strecken haben zahlreiche Angebote und Veranstaltungen auf die Verkehrstage abgestimmt. Die Rubrik „Events&Termine“ gibt Anregungen für Ausflüge während des gesamten Saison. Jeden Monat gibt es spezielle Programmhighlights.
Neues & Informatives
Steht vielleicht eine Sonderfahrt an? Gibt es weitere Neuigkeiten zu den beiden Bahnstrecken? Regelmäßig sind unter „Neues & Informatives“ kleine und größere News eingestellt.
Fahrplan & Tarife
Mit der Verdopplung des Fahrtenangebots sind nun Züge sowohl auf der Räuberbahn als auch auf der Moorbahn jeden Sonn- und Feiertag unterwegs. Die jeweiligen Fahrplanzeiten und einige Fahrschein-Tipps finden sich natürlich ebenfalls auf der Webseite.
Strecken-Informationen
Unterwegs auf historischen Nebenbahnen – bis vor einigen Jahren waren sowohl auf der Räuberbahn als auch auf der Moorbahn keine Personenzüge unterwegs. Werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit.

 

Freizeit-Tipps
Nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten und tolle Naturlandschaften bieten sich als Ausflugsziele entlang beider Strecken. Auch viele Wandertipps oder Empfehlungen für Radtouren bieten die Tourist-Informationen entlang beider Bahnstrecken. Direkte Links und Tipps bietet die neue Internetseite.

 

 

 


April 17, 2018 2:47 pm