Events & Termine

Fachwerkführung durch Pfullendorf

Pfullendorf ist mit seinen wunderschön restaurierten Fachwerkhäusern und seinem mittelalterlichen Flair nicht umsonst seit Jahren Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstraße. Interessantes über Fachwerk Lernen Sie während dieser Führung den für Süddeutschland typisch alemannischen Baustil kennen. Erfahren Sie mehr über den... [weiter]

  • 26. Mai. 2019    10:45 - 12:15 Uhr    ab Marktplatz (Pfullendorf)


  • Städtische Galerie: Ausstellung von Kurt Lauer

    Ungewöhnlich, etwas gegen die Konventionen, vielfältig & exakt Der 1945 in Radolfzell geborene Maler Kurt Lauer hat 1963 in Kreuzlingen seine Wirkungsstädte gefunden. Seit nun mehr 40 Jahren fasziniert er als freiberuflicher Maler immer wieder kunstbegeisterte Menschen mit seinen Bildern.... [weiter]

  • 26. Mai. 2019    10:46 - 18:00 Uhr    Stadtgalerie (Pfullendorf)


  • Stadt- / Schlossführung Aulendorf

    Lernen Sie auf unterhaltsame Weise das Aulendorfer Kulturdenkmal von seiner Entstehung, der interessanten Weiterentwicklung durch die Besitzer der Grafen zu Königsegg-Aulendorf, dem Verfall bis hin zur Rettung kennen. Beginn passend zu den Ankunftszeiten der Räuberbahn um 11:34 Uhr (Treffpunkt Bahnhof,... [weiter]

  • 26. Mai. 2019    11:34 - 13:00 Uhr    Schloss Aulendorf (Marmorsaal) (Aulendorf)


  • Führung im Erwin Hymer Museum

  • 26. Mai. 2019    14:00 Uhr    Erwin Hymer Museum (Bad Waldsee)


  • Zeige mir alle Veranstaltungen
    Neues & Informatives
    IMG_2088

    Mit der Räuberbahn in den Frühling: Ausflugstipps des Monats

    Endlich fahren wieder die Freizeitzüge auf der Räuberbahn Aulendorf <> Altshausen <> Ostrach <> Pfullendorf immer sonntags und feiertags und... [weiter]

    veröffentlicht am 2. Mai 2019


    Spatenstich zum Neubau des Bahnsteigs in Hoßkirch

    Mit einem symbolischen Spatenstich am Dienstag, 30 April, begannen in Hoßkirch die Bauarbeiten am neuen Bahnhaltepunkt Hoßkirch Königseggsee. „Wer hätte... [weiter]

    veröffentlicht am 2. Mai 2019


    Auf Entdeckungsreise durch Oberschwaben

    Auf Entdeckungsreise ab 1. Mai: Saisonstart der Räuber- und Moorbahn

    Die Freizeitzüge auf der Räuberbahn Aulendorf – Altshausen – Ostrach – Pfullendorf und auf der Moorbahn Aulendorf – Bad Waldsee... [weiter]

    veröffentlicht am 12. April 2019


    Zeige mir alle Neuigkeiten

    Riskieren Sie einen Blick

    Steigen Sie ein und erkunden Sie auf neuen Wegen unsere Region: Die Räuberbahn verbindet Aulendorf mit Pfullendorf (mit Zwischenhalten in Altshausen, Ostrach und Burgweiler) und sorgt für den perfekten Einstieg in das sagenumwobene Räuberland. Aber passen Sie auf, auch heute noch fährt manchmal der Räuber mit!

    Die Moorbahn fährt von Aulendorf über Bad Waldsee nach Bad Wurzach und führt Sie ins größte noch intakte Hochmoor Mitteleuropas: das Wurzacher Ried.

    Beide Ausflugsbahnen starten immer sonn- und feiertags und nehmen Ihr Fahrrad kostenlos mit. Unsere freundlichen Zugbegleiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Und entlang der beiden Bahnstrecken ermöglichen Wander- und Radwege, vielfältige Ausflugsziele und reichhaltige gastronomische Angebote Aktivitäten für jedes Alter und für jeden Geschmack. Viel Spaß und gute Fahrt!

    burgweiler_grenzsteinmuseum3_c-hasenfratz
    Grenzsteinmuseum
    in Burgweiler
    ostrach_schwarz vere1_c-hasenfratz
    Schloss Königseggwald
    und Ried
    Bad Wurzach_Riedseesteg_c-Wurzach
    Bad Wurzacher
    Sehenswürdigkeiten