Events & Termine

40. Schloss- und Kinderfest – Straßenfest & Flohmarkt

  • 19. Aug. 2018    Innenstadt Aulendorf (Aulendorf)


  • Schlossführung Kulturdenkmal und Geschichte Schloss Aulendorf

  • 19. Aug. 2018    Schloss Aulendorf (Aulendorf)


  • „Fotoreportagen“ von Ralond Rasemann im Museum im Kornhaus

  • 19. Aug. 2018    Museum im Kornhaus (Bad Waldsee)


  • Ein Räuber im Zug

    Schauspieler & Sänger Michael Skuppin alias „Räubernachkomme Max Elsässer“ lädt ein zu spannenden Geschichten von Räuberbanden, die zwischen Aulendorf und Pfullendorf einst ihr Unwesen trieben.

  • 19. Aug. 2018    09:00 – 18:00 Uhr


  • Zeige mir alle Veranstaltungen
    Neues & Informatives

    Erlebnisse im Zug: Das Räuberbahn-Sommerprogramm

    Räuberzinken, Naturerlebnisse oder Badespaß: Er-fahren Sie die Sommerhighlights entlang der Räuberbahn-Strecke Aulendorf – Altshausen – Ostrach – Burgweiler – Pfullendorf:... [weiter]

    veröffentlicht am 15. August 2018


    Sommer im Zug: Moorbahn-Sommerprogramm im Juli und August

    Fahrten mit dem Torfbähnle, das bekannte Altstadt- und Seenachtsfest in Bad Waldsee, Picknick im Park sowie diverse Konzerte und Ausstellungen... [weiter]

    veröffentlicht am 1. August 2018


    Zusätzliche Züge am 11. August: Die Räuberbahn hält auch in Hahnennest!

    Wir fahren ausnahmsweise auch am Samstag: Am Samstag, 11. August und Sonntag, 12. August hält die Räuberbahn auch am Haltepunkt... [weiter]

    veröffentlicht am 31. Juli 2018


    Zeige mir alle Neuigkeiten

    Riskieren Sie einen Blick

    Steigen Sie ein und erkunden Sie auf neuen Wegen unsere Region: Die Räuberbahn verbindet Aulendorf mit Pfullendorf (mit Zwischenhalten in Altshausen, Ostrach und Burgweiler) und sorgt für den perfekten Einstieg in das sagenumwobene Räuberland. Aber passen Sie auf, auch heute noch fährt manchmal der Räuber mit!

    Die Moorbahn fährt von Aulendorf über Bad Waldsee nach Bad Wurzach und führt Sie ins größte noch intakte Hochmoor Mitteleuropas: das Wurzacher Ried.

    Beide Ausflugsbahnen starten immer sonn- und feiertags und nehmen Ihr Fahrrad kostenlos mit. Unsere freundlichen Zugbegleiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Und entlang der beiden Bahnstrecken ermöglichen Wander- und Radwege, vielfältige Ausflugsziele und reichhaltige gastronomische Angebote Aktivitäten für jedes Alter und für jeden Geschmack. Viel Spaß und gute Fahrt!

    Grenzsteinmuseum
    in Burgweiler
    Ausflug nach
    Pfullendorf